Blog

Aktuelles aus unserem Unternehmen

Unsere News als RSS Feed abonnieren | RSS Feed abonnieren

03.04.2019

Die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan optimiert Vertriebsprozesse zukünftig mit ProfitSystem

Die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan hat sich für die Vertriebssteuerungslösung ProfitSystem entschieden. Mit ProfitSystem will die älteste Brauerei der Welt ihre gesamten Arbeitsabläufe in einer Lösung integrieren und diese dadurch optimieren. Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit und bedanken uns recht herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen. Für weitere Informationen werfen Sie schnell einen Blick in unsere aktuelle Pressemitteilung.

26.02.2019

ProfitSystem als perfekte Ergänzung für die BSI Branchen-Software überzeugt das Riedenburger Brauhaus

Zahlreiche gemeinsame Projekte bewegten die BSI Branchen-Software und merkarion eine vorkonfektionierte Lösung von ProfitSystem als integralen Bestandteil der Branchen-Software BSI anzubieten: ProfitSystem als OEM-Paket. Die Qualität beider Programme und deren nahtlose Verknüpfung überzeugte auch das Riedenburger Brauhaus. In unserer aktuellen Pressemitteilung erfahren Sie mehr. Schauen Sie gleich rein!

18.02.2019

Die RhönSprudel Gruppe optimiert die Arbeitsumgebung für den Außendienst

In Zusammenarbeit mit dem IT-Systemhaus Aluxo und der merkarion GmbH schafft die RhönSprudel Gruppe eine effizientere Arbeitsumgebung für den Vertriebsaußendienst und reduziert zugleich den Aufwand für Beschaffung, Einrichtung und Support der verwendeten Außendienst-Hardware.

In unserer aktuellen Pressemitteilung erfahren Sie mehr. Schauen Sie gleich nach!

14.01.2019

NEU: ProfitSystem Service-Desk

Auf unserem YouTube-Channel gibt es ab sofort ein Tutorial zum neuen ProfitSystem Service-Desk. Erfahren Sie, wie Sie Tickets einstellen, den Status von Tickets abfragen und die neue Wissensdatenbank nutzen können. Gerne können Sie unseren YouTube-Channel abonnieren, um automatisch informiert zu werden, wenn ein neues Tutorial eingestellt wird. Hier geht es zum YouTube-Channel von merkarion.