Sinalco

Ursprünglich als „Bilz Brause“ bezeichnet, erfreut sich die Sinalco seit 1902 großer Beliebtheit. 1905 bekommt das Erfrischungsgetränk einen neuen Markennamen und 1937 seinen charakteristischen roten Punkt mit dem es weltweit unverwechselbar geworden ist. Seit 1994 gehört Sinalco zur Hövelmann-Unternehmensgruppe.

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.